Kategorien

MARKTTERMINE

Hersteller

Informationen

14.-17.12.2017 in 97980 BAD MERGENTHEIM

Inhalt drucken

In der Zeit vor Weihnachten schlüpft Bad Mergentheims Innenstadt in ihr Festtagskleid. Die mit bunten Lichtern verzierten Girlanden an den Häuserfronten, die geschmückten Brunnen in der Innenstadt und die Dekorationen der Schaufenster ergeben ein strahlendes Bild.

Im Mittelpunkt des öffentlichen Weihnachtsgeschehens steht der Weihnachtsmarkt vom 14. bis 17. Dezember 2017 auf dem Marktplatz, der von der Stadt Bad Mergentheim ausgerichtet wird. Zum 38. Mal jährt sich somit die Markttradition, die vor prächtiger historischer Kulisse als willkommener Treffpunkt und Anziehungspunkt von den Bürgerinnen und Bürger genutzt wird.

Über 70 Marktstände laden täglich von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr zum Bummeln ein. Neben Altbekannten und Bewährten, werden auch wieder einige neue Stände anzutreffen sein. So kann man sich in Ruhe bei Handarbeiten aus Peru, Christbaumschmuck, Töpferware, Drechslerarbeiten, selbstgefertigter Keramik, Schnitzereien aus dem Erzgebirge, Holzspielwaren, Lebkuchen und vielem mehr, das eine oder andere passende Geschenk für das anstehende Weihnachtsfest aussuchen. Auch das nostalgische Kinderkarussell sowie eine Eisenbahn ist fester Bestandteil der Veranstaltung.

Selbstverständlich werden Punsch und Glühwein, die traditionelle Bratwurst, sowie Waffeln, Apfelküchle, Weihnachtsgebäck und allerlei andere Leckereien angeboten.

Täglich findet aber auch auf der Weihnachtsmarktbühne das von der Stadtverwaltung organisierte Rahmenprogramm statt, in dem Adventskonzerte, Chorauftritte, Märchenerzählungen und andere kulturelle Leckerbissen ihren Platz finden.