Kategorien

MARKTTERMINE

Hersteller

Informationen

22.-23.04.2017 in 75335 DOBEL

Inhalt drucken

Gaumenfreuden in Champagnerluft

Dobel steht für Entspannung, geselliges Dorfleben wie auch für guten Geschmack.

Zu gutem Genuss tragen die Streuobstwiesen im Schwarzwald einen großen Teil bei.  Die „herbstreifen“ Saisonfrüchte und -gemüse – u.a. eine üppige Auswahl an Kürbissen, Äpfeln und Kartoffeln – werden am Sonntag, 4. September frisch vom regionalen Landwirt angeboten. Auch die daraus produzierten Erzeugnisse wie Essige, Säfte, Liköre, Schnäpse oder die Aperitife und Digestife aus der „PomÖlerie“, die auch veredelt mit Zimtrinde oder Chilischoten angeboten werden, eignen sich zum Verkosten oder als ausgefallene Geschenkidee.

Verschiedene in der Region gefertigte Öle, über 30 Sorten Senf, Kräuter- und Würzsalze sowie Pestos aus Wildkräutern sind ein Hochgenuss für den Gaumen; und das ist nur eine kleine Auswahl von dem, was die Marktbeschicker offerieren werden. Es warten beste Ziegenprodukte vom heimischen Erzeuger, Honigprodukte, Chutneys aber auch Kuchen im Glas. Wildprodukte der Firma Wild-Weber, selbstgemachte Knäckebrote, Sirup aus Holunderblüten, Getreideprodukte aus Weizen, Roggen oder Dinkel. Forellen, Hausmacherwurst, Müsli und Marmeladen für den Vorrat daheim sind ebenfalls erhältlich.

Natürlich soll der Genuss vor Ort auch nicht zu kurz kommen. So gibt es schwäbische Maultaschen, badische Dinnele, Straubezza, Lockenkartoffeln, Flammkuchen, Käs’spätzle, Gulaschsuppe und Speisen aus dem „Schäferwagen“ sowie von „Jost’s Rolling Kitchen“, die für reichlich Abwechslung und formidablen Geschmack sorgen.

Von guter Hausmannskost über Gutbürgerliches bis Ausgefallenes ist alles dabei. Es gibt viel zu entdecken und probieren.