Kategorien

MARKTTERMINE

Hersteller

Informationen

MiniVinschgerl
Bio, original aus Südtirol

MiniVinschgerl<br>Bio, original aus Südtirol

3,99 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Art.Nr.: 270.010

Produktbeschreibung

VollkornPaarl aus 100 % Roggen, gewürzt mit Kümmel, Fenchel und Brotklee.

Packung besteht aus zwei "Paarl" (also eigentlich 4 Stück), Gewicht ca. 200 g, haltbar ca. 2 Monate.

Das Vinschger Urpaarl, ist das erste Südtiroler Qualitätsprodukt, das in den Kreis der geförderten Lebensmittel, der sogenannten "Presidi" der Slow Food aufgenommen wurde.

Das "Ur-Paarl nach Kloster Art" ist die ursprüngliche und älteste Variante des "Vinschger Paarls", des typischen schmackhaften Brotes aus dem Vinschgau aus dunklem Roggenmehl. In der traditionellen Form werden - wie der Name bereits andeutet zwei rund geformte flache Laibe zu einem "Paar" vereint.

Das Originalrezept gehört den Benediktinermönchen des Klosters Marienberg (oberhalb von Burgeis), und die Bäcker, die sich an ihre Anweisungen halten, stellen das Ur-Paarl mit natürlicher Hefegärung aus Roggenmehl her.

Die Tradition ist lang, bereits seit 1908 besteht die Bäckerei Schwienbacher. Mittlerweile sind 75 Brotsorten, davon 25 % aus biologischem Anbau, im Handel.

Richard Schwienbacher übernahm das Geschäft 1978 von seinem Vater, dem es 1948 wiederum von seiner Mutter übergeben wurde. Auch einer der Söhne ist unterdessen in Richards Fußstapfen getreten und hat es sich zum Ziel gemacht, die Familientradition erfolgreich fortzusetzen.

Im wasserreichsten Tal Südtirols hat das Brot immer eine große Rolle gespielt. In den vielen Mühlen haben die Bauern ihr Mehl gemahlen und geschrotet. Auf Grund der klimatischen Verhältnisse wurde meist Roggen angebaut.

Ultner Brot ist ein Genuss ohne Reue, knusprig und wohlschmeckend ergänzt es unser tägliches Nahrungsangebot.

Das Getreide

Seit 1982 wird bestes biologisches Getreide kurz vor dem Backen zu 100%-igem Vollkornmehl gemahlen.

Roggen

Der Roggen hat seinen Ursprung in Asien und ist laut Experten älter als der Weizen. Der Roggen ist eine einfache und resistente Pflanze, die auch in kalten und kargen Gebieten wächst.
Die lange Reifezeit geben dem Roggen Zeit sich mit wertvollen Inhaltsstoffen wie den Vitaminen B, E und C, anzureichern.

Deshalb Bio

-> Keine chemisch-synthetischen Schädlingsbekämpfungsmittel.
-> Keine Unkrautvertilgungsmittel.
-> Kein Kunstdünger.

Ultner Bio & Vollwertbrot wird nach den Bio-Richtlinien (EGVO 2092/91) ohne Zusätze hergestellt.


Bevorzugen Sie Brot aus biologischem Anbau. Sie unterstützen damit nicht nur die Bio-Landwirtschaft sondern leisten auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong