Kategorien

MARKTTERMINE

Hersteller

Informationen

KürbiskernÖl BIO
Hamlitsch, 100% rein, 250 ml

KürbiskernÖl  BIO<br>Hamlitsch, 100% rein, 250 ml

11,90 EUR

11.8984

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Art.Nr.: 253.025

Produktbeschreibung

100% reines Kürbiskernöl aus dunkelgrünen schalenlosen Kürbiskernen

Diese Spezialität aus unserer Steirischen Heimat stellen wir ausschließlich aus dunkelgrünen, schalenlosen Kürbiskernen her. Durch die traditionelle Verarbeitung mit unseren Stempelpressen entsteht ein angenehm nussiger Geschmack. Die dunkelgrüne Farbe ist ein typisches Qualitätsmerkmal unseres Kürbiskernöles. Der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren (ca. 80%) und der natürliche Gehalt an Vitamin E (ca. 7 mg/100g) machen es auch ernährungsphysiologisch zu einem wertvollen Öl.

Feinschmeckertip: Unser Kürbiskernöl macht Salate, Suppen, Saucen, Aufstriche und sogar Süßspeisen zu einem besonderen Geschmackserlebnis, Rindfleischsalat und Sulz zum ausgesprochenenen Gourmettip.

Diese heimische Spezialität gewinnen wir aus den schalenlosen Kernen des Ölkürbisses (Cucurbita pepo L.), eine Besonderheit, welche in unserer Gegend schon mehrere Jahrzehnte kultiviert wird. Mit viel Fleiß wurden die Kerne bis vor wenigen Jahren noch mit der Hand aus den vorher gespaltenen Kürbissen entnommen. Der sorgfältige Einsatz von heute gut entwickelten Erntemaschinen ermöglicht die Gewinnung dieser Kerne auf einem sehr hohen Qualitätsniveau, und auch zu wirtschaftlich vetretbaren Kosten.

Das gemäßigte Klima unserer Region und die Bodenbeschaffenheit lassen den steirischen Ölkürbis und seine Kerne zu einer Quelle der Gesundheit heranreifen und machen sein Öl besonders wertvoll. So finden sich biologisch wertvolle Fettsäuren (ca. 50% Linolsäuren) und vor allem Vitamin E (100g Kürbiskernöl enthalten 600% der empfohlenen Tagesdosis) in unserem Kürbiskernöl.

Mineralstoffe wie Phosphor, Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen, Kupfer, Mangan, Selen und Zink finden sich ebenso im Kürbiskernöl wie Phytosterine, denen man eine pharmakologische Wirkung bei Prostataleiden und cholesterinsenkende Eigenschaften nachsagt

Steirisches Kürbiskernöl nimmt in der Ernährung und Gesundheitsvorsorge einen besonderen Stellenwert ein. Es ist frei von tierischen Fetten und Cholesterin aber reich an lebensnotwendigen Fettsäuren sowie Vitamin E.

Besonders die Phytosterole wirken positiv auf Prostata und Reizblase. Die neuesten wissenschaftlichen Studien der Universität Graz dokumentieren das außerordentlich hohe antioxidative Potential des steirischen Kürbiskernöls. Antioxidantien schützen vor freien Radikalen und sind wichtige Schutzfaktoren bei Herz- und Kreislauferkrankungen sowie bei Alterungsprozessen der Zelle

Auf einem Hektar gedeihen bei geeigneten Witterungsbedingungen zwischen 500 kg und 800 kg Kürbiskerne, bei schlechten Bedingungen kann es sogar zu einem totalen Ernteausfall kommen. Um nicht in unerwartete Versorgungsnöte zu kommen ist es notwendig, mit Landwirten in verschiedenen Anbaugebieten Österreichs Lieferverträge abzuschließen. Umfangreiches Fachwissen und viel Erfahrung sind notwendig, damit aus den wertvollen Kernen das dunkelgrüne, angenehm nussig schmeckende Kürbiskernöl wird.

Um die bestmögliche Qualität zu erhalten, verwenden wir heute noch das traditionelle Stempelpreßverfahren. Dabei werden die Kerne mit einer Steinmühle fein vermahlen, hochsensibel geröstet um das Wasser zu entziehen und erst danach ist die Kürbiskernmasse zum Pressen geeignet. Dann wird der \"Brei\" schichtweise in das Sieb der Stempelpresse gefüllt. Für 1 Liter reines Kürbiskernöl werden fast 3 kg Kerne benötigt. Das beim Pressen gewonnene Öl wird keiner weiteren Behandlung unterzogen. Nach etwa einer Woche haben sich die meisten kleinen Fruchtteilchen am Boden des Lagerbehälters abgesetzt, erst danach beginnt die Abfüllung.

Die fortlaufende Produktion sichert Ihnen ein stets frisches und 100% reines Kürbiskernöl, welches bei richtiger Lagerung (lichtgeschützt und kühl, ideal sind 10 – 15° Celsius) sein Qualitätsniveau bis 1 Jahr kaum verändert. Daß Kürbiskernöl ein ernährungsphysiologisch wertvolles Öl ist, geht aus vielen Publikationen hervor. Belegt wird diese Tatsache unter anderem durch den hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren (mindestens 75 %) und einem beachtlichen Gehalt an Vitamin E.

Unser Bio Kürbiskernöl ist nicht raffiniert und stammt aus der Erstpressung. Durch schonendes Rösten und Pressen verarbeiten wir in unserem Familienbetrieb seit 1928 nach alter Tradition schalenlos gewachsene biologische Kürbiskerne zu Kürbiskernöl aus biologischem Anbau (AT-BIO-301). Die vielen Auszeichnungen und Prämierungen unseres Produktes spiegeln den hohen Qualitätsstandart wider und garantieren dem Konsumenten höchste Sorgfalt bei der Auswahl der Kürbiskerne und deren Verarbeitung.

So wird unser Kürbiskernöl durch seine tiefgrüne Farbe und den nussigen Geschmack zu einer kulinarischen Besonderheit.  

Nur drei sorgfältig durchgeführte Arbeitsvorgänge:
- vermahlen mit der Steinmühle
- behutsame Erwärmung und
- langsames Auspressen
sind notwendig, um Speiseöle höchster Qualität zu gewinnen.

Diese Öle sind reich an vielen wertvollen Inhaltsstoffen und behalten bei sorgfältiger Lagerung (kühl und lichtgeschützt) über ein halbes Jahr lang ihr hohes Qualitätsniveau. Aufgrund ihres guten Geschmacks eignen sie sich besonders gut zum Zubereiten von Salaten verschiedenster Arten. Welches Öl Sie für welchen Salat verwenden, sollte ihr Gaumen entscheiden.

Kunden kauften auch

BIO Landjäger<br />2 Paar, Bregenzerwald, Österreich

BIO Landjäger
2 Paar, Bregenzerwald, Österreich

6,90 EUR

Ingwer kandiert 500 g<br />OHNE Schwefel, WENIG ZUCKER!

Ingwer kandiert 500 g
OHNE Schwefel, WENIG ZUCKER!

13,50 EUR

Ingwer SEHR SCHARF 500 g<br />OHNE ZUCKER, OHNE Schwefel!

Ingwer SEHR SCHARF 500 g
OHNE ZUCKER, OHNE Schwefel!

18,50 EUR


deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong