Kategorien

MARKTTERMINE

Hersteller

Informationen

INFORMATION ZU UNSEREN OHRKERZEN

INFORMATION ZU UNSEREN OHRKERZEN

0,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben


Produktbeschreibung

10 Sorten in 2 Grössen
Unser Angebot umfaßt 10 verschiedene Sorten von Therapie-Ohrkerzen, auf Anfrage auch für Kleinkinder.


Folgende Ohrkerzen-Sorten stehen Ihnen in 2 verschiedenen Grössen zur Auswahl.

Honig - Neutral: Zur allgemeinen Ohrhygiene und einzusetzen bei Unverträglichkeit auf Ohrkerzen mit Kräutern oder Gewürzen. Ideale Erst-Ohrkerze.

Thymian: Fördert die Vitalisierung am Ohrbereich. Gute Reizwirkung.

Knoblauch: Sehr gute Vitalisierung am Ohrbereich. Sehr starke Reizwirkung. Nicht als Erst-Ohrkerze verwenden.

Kräuter: Fördert die Vitalisierung am Ohrbereich. Mildere Reizwirkung als Schwedenkräuter.

Schwedenkräuter N: Gute Vitalisierung am Ohrbereich. Sehr gute Reizwirkung.

Blüten Yin-Yang: Unsere Ohrkerze mit Blütenpollen. Sie hat eine milde Reizwirkung. Auch als Erst-Ohrkerze einsetzbar.

Zimaya: Ideal bei Streß, Unlust und Unausgeglichenheit. Fördert die natürliche Entspannung und den gesunden Schlaf. Milde Reizwirkung. Ebenfalls als Erst-Ohrkerze zu empfehlen.

Gewürz-Spezial: Zur allgemeinen Ohrhygiene. Milde Reizwirkung.

Weihrauch: Gemütsaufhellend und regt den Geist an. Beliebt bei Ritualien und Zeremonien. Diese Ohrkerze nicht vor dem Schlafengehen anwenden.

Apilig: Neutrale Ohrkerze mit saugfähigem Innenmantel zur Aufnahme von flüssigen Zusatzstoffen (z.B. ätherischen Ölen, Bach-Blüten, usw.). Nur für sachkundige Anwender empfohlen!

100% naturreine Ohrkerzen
Unsere Therapie-Ohrkerzen bestehen aus reinem Bienenwachs, naturbelassenem Baumwollgewebe.
Keine Kunststoffe, Aluminium oder andere Rohölprodukte.


Seit 1995 haben wir als erster Anbieter 100% naturreine Ohrkerzen auf dem Markt gebracht. Diese garantierte Naturreinheit gibt es nach unserem Wissenstand von keinem anderen Hersteller bis heute nicht.

Warum das so ist, wissen wir nicht.

Jedoch ist es inzwischen für viele Ohrkerzenanwendern ein selbstverständliches Anliegen, auf Naturreinheit Wert zu legen. Besonders Therapeuten achten darauf, was sie bei ihren Patienten anwenden.

Auf der Verpackung unserer Therapie-Ohrkerze befindet sich eine genaue Inhaltsangabe der verwendeten Zutaten. Somit wissen Sie, was sie in der Hand halten.

Folgende, teilweise gefährliche Inhaltsstoffe finden Sie bei uns nicht:

Parafin oder andere Rohölprodukte
Künstliche Aromen und Farbstoffe
Aluminium oder andere Metalle
Kunsstofffilter

Wenn Sie nicht wissen, was bei Ihren bisherig verwendeten Ohrkerzen für Inhaltsstoffe verwendet werden, seien Sie mißtrauisch - es geht um Ihre Gesundheit!

Deshalb verwenden Sie lieber unsere 100% naturreine und 100% tropffreie Therapie - Ohrkerzen, denn das garniert kein anderer Hersteller, soweit uns das bekannt ist.

Fragen Sie doch mal nach!
Wenn bei Ihren bisherig angewendeten Ohrkerzen keine genaue Inhaltsangabe finden, dann fragen Sie doch mal gezielt nach.

Besonders interessant wird es bei Ohrkerzen mit Kunststofffilter. Denn dann müßte der genaue Kunststofftyp auf der Verpackung angegeben sein.

Und vergessen Sie nicht, beim Abbrennen der Ohrkerze entsteht Wärme und viele Kunststoffe entwickeln dann gesundheitsschädliche Gasse.

100% tropffreie Ohrkerzen
Aus diesem Grund benötigen unsere Therapie-Ohrkerzen auch keine Kunststoff-Filter, welches tropfendes Wachs zurückhalten soll.


Seit 1995 haben wir als erster Anbieter 100% tropffreie Ohrkerzen auf dem Markt gebracht. Dies ist möglich, da bei der Herstellung nur soviel Bienenwachs verwendet wird, was die Ohrkerze tatsächlich zum Abbrenne benötigt. Geringere Mengen bedeutet auch sparsamer Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

Das Ohrkerzen von manch anderen Anbietern und Herstellern tropfen, war kaum einem Ohrkerzenanwender richtig bewußt, geschweige, welche Gefährdung von solchen Ohrkerzen ausgeht.

In der Schweiz war es etwas anders. Dort haben Ohrenärzte bereits vor Jahren gegen diese Gefährdung (zurecht) mobil gemacht und erreicht, dass in manchen Kantonen die Ohrkerzenamwendung verboten wurde.

Der Hersteller und Buchautor Klaus Krauth hat zum erstenmal 1995 in seinem Buch Die Ohrkerze in Theorie und Praxis, von diesem Mißstand gesprochen und darüber aufgeklärt.

Ein Hersteller hat sogar damals in seinem Infoblatt geschrieben, die Ohrkerzen solange anzuwenden, bis nichts mehr aus dem Ohr heraus kommt. Das war die Garantie einer Daueranwendung von dessen tropfenden Ohrkerzen, den bei jeder Anwendung tropfte wieder Wachs in das Ohr.

Ein Anwender sammelte und zeigte uns, was er da aus dem Ohr über mehrere Anwendungen herausholte. Alles Wachs von den Ohrkerzen. Wir zeigten ihm dies mit dem Test (siehe unten).

Ca. 2 Jahre nach dem das Ohrkerzenbuch auf dem Markt war, fingen manche Ohrkerzenhersteller an einen Filter einzubauen, meist aus Kunststoff, um diesen Umstand zu beheben. Wie jedoch uns Kunden aus ihrer Erfahrung mitteilten, geben diese Filter keine Garantie für die Tropffreiheit, und verwendeten dann unsere Ohrkerzen.

Deshalb verwenden Sie lieber unsere 100% naturreine und 100% tropffreie Therapie - Ohrkerzen, denn das garniert kein anderer Hersteller, soweit uns das bekannt ist.

So können Sie selbst auf Wachsreste testen!
Sollten Sie nach der Ohrkerzenanwendung etwas hartes aus dem Ohr holen, wird es sich höchstwahrscheinlich um Wachstropfen handeln, den Ohrschmalz und Ohrkerzenkondensat sind nicht hart.

Prüfen Sie es wie folgt:
Nehmen Sie ein kleines Stück Aluminiumfolie und legen Sie die harten Stücke auf die Aluminiumfolie. Erwärmen Sie nun die Folie auf dem Herd oder über einer Kerze. Werden nun die harten Stückchen weich, bzw. werden flüssig, so handelt es sich um Wachs, den Ohrenschmalz wird nicht bei Erwärmung flüssig!

Herstellung gemäß dem Medizinproduktegesetz
Die Therapie-Ohrkerzen werden entsprechend dem Medizinproduktegesetz hergestellt und tragen das CE-Zeichen.


Achtung: Das müssen Sie wissen!
Wichtige Verbraucherinformation!*

Ein CE Zeichen oder gar eine CE Zertifizierung sagt gar nichts über die Qualität einer Ohrkerzen aus, denn das CE-Gesetzt ist dazu da um ein gleichbleibendes Produkt herzustellen. Zertifiziert ein Hersteller z.B. eine tropfende Ohrkerze, so können Sie sicher sein, daß diese tropfenden Ohrkerze gleichbleibend hergestellt wird.

Denn die dafür zuständigen Behörden bzw. Institute überwachen bei den Ohrkerzen nicht die tatsächliche gefahrlose Anwendbarkeit am Menschen, sondern nur die Produktion, das ist ein sehr großer Unterschied.

Das liegt daran, dass bei den Ohrkerzen jede Herstellerfirma selbst bestimmen kann, was Sie als gefährlich erachtet oder nicht. Erachtet bzw. Stuft zum Beispiel eine Hersteller das ausdünsten von Giftstoffen aus Kunststofffiltern oder das tropfende Wachs als zumutbares Risiko für den Anwender ein, wird diese Gefährdung in das QMS** mit aufgenommen und Zertifiziert.

Das gleiche gilt auch für die alle anderen Zutaten der Ohrkerze!

Deshalb verwenden Sie lieber unsere 100% naturreine und 100% tropffreie Therapie - Ohrkerzen, denn das garniert kein anderer Hersteller, soweit uns das bekannt ist.

* Diese Informationen stammen aus unserer eigenen Erfahrung mit den für uns zuständigen Behörden, Regierungspräsidien und unabhängigen QMS-Instituten. Da diese Seite keiner Rechtsberatung dient und darstellt, bitten wir Sie für rechtliche Fragen eine Anwalt zu kontaktieren.
** QMS= Qualitäts-Managmant-System

Das Fachbuch . . . . . seit 1995
Das Buch “Die Ohrkerze in Theorie und Praxis” hält viele Informationen rund um die Ohrkerze für den Praktiker und Interessent bereit.


Ihre Informationsquelle:
Die Ohrkerze in Theorie und Praxis bietet allen Ohrkerzenanwendern und -Intressierten eine Fülle von Informationen rund um die Ohrkerze und deren Anwendung.

Aus dem Inhalt:
Geschichtlicher Hintergrund der Ohrkerze
Begleittherapien zur Ohrkerze
Behandlung von Kindern
Bachblüten und ätherische Öle
Fallbeispiele aus der Praxis
Erweiterte Therapieanleitung
Die Wirkungsweise auf Körper und Psyche
Begleiteinsatz bei verschiedenen Krankheiten
Behandlung von Tieren
Viele Abbildungen und Skitzzen
uvm.

Das unübertroffene Standardwerk zur Ohrkerzentherapie seit 1995

Qualität seit mehr als 10 Jahren
Die hier vorgestellten Qualitätsmerkmale unserer Ohrkerzen bestehen seit über 10 Jahren.


Seit unserem Gründungsjahr 1995 bieten wir die hier vorgestellten Ohrkerzen in gleichbleibender Qualität in Verbindung mit einer optimalen Aufklärung für unsere Kunden und eine fachkundige Beratung für Therapeuten an.

Einige unsere Kunden und Therapeuten nutzen seit 8 und mehr Jahren unsere 100% naturreinen Ohrkerzen, wofür wir uns herzlich bedanken.

Kunden kauften auch

Ohrkerzen, Zimaya<br />4STK, 6mm

Ohrkerzen, Zimaya
4STK, 6mm

11,95 EUR

Ohrkerzen, Thymian<br /> 4STK, 6mm

Ohrkerzen, Thymian
4STK, 6mm

11,95 EUR

Ohrkerzen, Honig, neutral, 4STK, 6mm

Ohrkerzen, Honig, neutral, 4STK, 6mm

11,95 EUR

Ohrkerzen, Kräuter, 4STK, 6mm

Ohrkerzen, Kräuter, 4STK, 6mm

11,95 EUR

Düfte der Natur. <br />Heilessenzen und Aromaöle.

Düfte der Natur.
Heilessenzen und Aromaöle.

14,74 EUR


deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong