BioGrissini, Dinkel-Sesam, Original aus Südtirol
Abbildung ähnlich

BioGrissini, Dinkel-Sesam, Original aus Südtirol

5,99 € *
Inhalt: 200 g (3,00 € * / 100 g)

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Aufgrund der temporär reduzierten Mehrwertssteuersätze geben wir einen generellen Steuer-Rabatt von 2,5%.

  • 270.011
Unsere leckeren Dinkel Vollkorn Grissini mit Sesam, in Demeter Qualität. Gewicht ca. 200... mehr


Unsere leckeren Dinkel Vollkorn Grissini mit Sesam, in Demeter Qualität.

Gewicht ca. 200 g, haltbar ca. 3 Monate.

Zusammensetzung:
Dinkelvollkornmehl*. SESAM*, Olivenöl extra vergine*, Himalaya Kristallsalz, Malzmehl*, HEFE* (*aus kontrolliertem Bioanbau)


OHNE WEIZEN!

Grissini (Sg. Grissino, aus dem Piemontesischen grissìn < ghersìn < ghersa, "Reihe"[1]) sind dünne, mürbe Brotstangen aus Hefeteig. Sie sind knapp fingerdick mit einer variablen Länge von etwa 30 Zentimetern oder mehr. Als Appetithäppchen sind Grissini traditioneller Bestandteil der Küche Piemonts, besonders Turins. Ihr Ursprung ist unklar – es wird das 14. Jahrhundert genannt, einer Legende nach soll sie jedoch der Bäcker Antonio Brunero 1675 für den an Verdauungsproblemen leidenden Vittorio Amedeo II. von Savoyen erfunden haben.[2]

Der Teig für diese Grissini besteht aus Dinkelvollkornmehl, Wasser, Hefe und Salz. Um sie haltbar zu machen, werden Grissini nach dem Backen noch getrocknet, bis die Restfeuchtigkeit verflogen ist. Die traditionellen Grissini torinesi werden von Hand geformt und sind an ihrer typischen verdrehten Form zu erkennen. Die seit dem 18. Jahrhundert maschinell hergestellten sind dagegen in der Regel gleichmäßig rund.

Neben den einfachen Grissini gibt es auch Varianten, die vor dem Backen mit Oregano, Sesam, Kümmel oder anderen Gewürzen bestreut werden.

Heute sind Grissini über das Piemont hinaus in ganz Italien verbreitet und finden sich auf vielen Restauranttischen. Mit der weltweiten Verbreitung italienischer Restaurants wurden sie auch in anderen Ländern bekannt.

Quelle: Wikipedia

Das Getreide
Seit 1982 wird bestes biologisches Getreide kurz vor dem Backen zu 100%-igem Vollkornmehl gemahlen.

Deshalb Bio
-> Keine chemisch-synthetischen Schädlingsbekämpfungsmittel.
-> Keine Unkrautvertilgungsmittel.
-> Kein Kunstdünger.

Ultner Bio & Vollwertbrot wird nach den Bio-Richtlinien (EGVO 2092/91) ohne Zusätze hergestellt.

Bevorzugen Sie Brot aus biologischem Anbau. Sie unterstützen damit nicht nur die Bio-Landwirtschaft sondern leisten auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BioGrissini, Dinkel-Sesam, Original aus Südtirol"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen